Custom image

Saisonfinale Mid-Amateure

by GCM-Mid-Amateure on 5. März 2010

Mid-Amateure mit schlechtem Saisonfinale auf eigenem Platz

Als Gruppenzweiter gingen die Mid-Amateure des GC Mudau in das letzte Saisonspiel am 12.09.2009 auf der eigenen Anlage. Mit einem Rückstand von 17 Schlägen auf den GC Schloss Liebenstein rechnete man sich noch Chancen auf das Saisonfinale am 03.10.2009 aus. In Bestbesetzung und bei optimalen Bedingungen, d.h. gutem Wetter und hervorragend gepflegtem Platz, blieb die Mannschaft aber hinter den eigenen Erwartungen zurück. Lediglich Michael Grimm mit einer 81er Runde (drittbestes Gesamtergebnis) und Hans-Peter Edelmann mit einer 83er Runde zeigten am letzten Spieltag Normalform. Carsten Grenz (88), Ulf Wiersing (91), Wolfgang Feil (94), Hans-Jürgen Fürst (95), Dr. Arnold Beuchert (95), Sven Mechler (95) und Marco Ludescher (100) konnten die über die Saison gezeigten Leistungen nicht bestätigen, sodass auf eigenem Platz nur ein enttäuschender dritter Rang heraus kam.

Insgesamt belegte die Mannschaft hinter Schloss Liebenstein und vor Schwäbisch Hall und Oberrot-Frankenberg den 2. Platz, womit nach dem Aufstieg in die dritte Liga eigentlich niemand gerechnet hatte.

Das Leistungsvermögen der Mannschaft hat sich in den letzten beiden Jahren deutlich weiterentwickelt und es bleibt zu hoffen, dass sich dieser Trend auch nächstes Jahr fortsetzen wird.

Vielen Dank den Mannschaftsteilnehmern für ihr gezeigtes Engagement in der Saison 2009. Leider verlässt uns mit Hans-Jürgen Fürst, aus familiären Gründen, ein „junges, aufstrebendes Mannschaftsmitglied“, mit dem wir immer viel Spaß hatten. Wir wünschen ihm auf diesem Wege alles Gute und hoffen, dass seine Erwartungen in seinem neuen Verein in Erfüllung gehen.

Share Button

älterer Beitrag:

Neuerer Beitrag:

[your name] on Twitter[your name] on Facebook[your] Email[your] RSS Feed